Einträge von Heimvolkshochschule Mariaspring

Zisterzienser – Zeche –Zonengrenze. Bildungsurlaub zur Wirtschaftsgeschichte des Harzes in Mariaspring

Wie entwickelte sich der Bergbau im Harz und welche Folgen für die wirtschaftliche Entwicklung verursachten die deutsche Teilung und die Zonengrenze, die mitten durch den Harz verlief? Diese spannenden Fragen bearbeiteten 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus unterschiedlichen Regionen Deutschlands während eines Bildungsurlaubsseminars Anfang Dezember in Mariaspring.

Thomas Brandes einstimmig gewählt

Jobst Volger, Vorsitzender des Trägervereins der Heimvolkshochschule Mariaspring zeigte sich während der jüngsten Mitgliederversammlung am 23.Oktober sehr erfreut, dass Thomas Brandes, Bürgermeister des Fleckens Bovenden, zum neuen Mitglied des Vereinsvorstandes gewählt wurde.

Afghanistan – kein Licht am Ende des Tunnels?

Das Bildungsurlaubsseminar „Afghanistan – ein sicheres Herkunftsland“ ging der Frage nach, ob es in Afghanistan sogenannte „sichere Schutzzonen“ gibt. Nach vielen Gesprächen mit Experten und einer afghanischen Geflüchteten, war die einhellige Antwort darauf: Nein, es gibt keine sicheren Schutzzonen.