Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Familie 2.0 – Entwicklung von Familie im 21. Jahrhundert

29. März - 31. März

- 180€

Bildungsurlaubsseminar

Eine Familie sein, was bedeutet dies in der gegenwärtigen Gesellschaft denn eigentlich (noch)? Diese Frage wurde im Kontext der Corona-Pandemie sehr häufig gestellt, da in dieser Zeit eine intensive zeitliche und räumliche Auseinandersetzung mit der eigenen Familie ermöglicht wurde. Viele Fragen sind entstanden (oder wurden bewusst wieder erinnert) und ein paar dieser Ansatzpunkte wird dieses Seminar verfolgen.  Welchen Einfluss haben z.B.  fluide Formen des Arbeitens, die Erosion von traditionellen Geschlechterrollen, die omnipräsente Nutzung von Medien und die zeitliche Verschiebung von Kindheit und Jugend auf die Strukturen von Familien? Wie genau haben sich  Kommunikationsstrategien, Konfliktverhalten und Erziehungsstile verändert? Gemeinsam erarbeiten die Teilnehmenden dieses Seminars eine Momentaufnahme aus verschiedenen Perspektiven und zeigen dadurch Veränderungen, die Komplexität der Gegenwart und eventuell bevorstehende Entwicklungstendenzen des Systems Familie auf.

Dieses Seminar richtete sich Familienmitglieder.  Das Seminar bietet über die fachlichen Inputs hinaus die Möglichkeit zum geleiteten Austausch über Erziehungsstile und Elterndasein. Ergänzt werden die Inhalte über Beiträge von Fachreferent*innen.

Seminarnummer: 21-044-S

Seminarleitung: Constanze Stange

Details

Beginn:
29. März
Ende:
31. März
Eintritt:
180€
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Mariaspring
Rauschenwasser 78
Bovenden, 37120
Telefon:
05594/9506-0
Website:
info@mariaspring.de

Details

Beginn:
29. März
Ende:
31. März
Eintritt:
180€
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Mariaspring
Rauschenwasser 78
Bovenden, 37120
Telefon:
05594/9506-0
Website:
info@mariaspring.de