Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Klimaschutz – Kleine Dinge, große Wirkung?

29. August - 2. September

- 310€

Bildungsurlaubsseminar

Die Klimakrise ist da. Überschwemmungen, Dürren, Wirbelstürme und Waldbrände sind keine Einzelphänomene mehr. Sie werden immer mehr zu unserem Alltag. Jeder von uns wird über kurz oder lang betroffen sein. Bei Betrachtung dieser Katastrophen fällt es schwer zu glauben, dass Einzelpersonen sich gegen die Krise stemmen können. Doch es gibt Möglichkeiten etwas zu unternehmen. Das veränderte Verhalten Einzelner kann Einfluss nehmen.

In diesem Seminar betrachten wir die globalen Auswirkungen des lokalen Handelns. Welche Folgen hat die individuelle Entscheidung am Supermarktregal? Lohnt es sich auf „fair trade“ Siegel zu achten? Was ist dieses Upcycling? Wie wirkt sich die Wahl eines schonenderen Putzmittels auf die Weltmeere aus? Klimaschutz
beginnt mit dem Hinterfragen eigener, liebgewonnener Angewohnheiten. Gemeinsam wollen wir herausfinden, welche Folgen individuelle Entscheidungen auf globaler Ebene haben können.

Wir wollen herausfinden, welche politischen Verordnungen nötig sind und ob es gelingen kann mit kleinen Dingen eine große Wirkung zu erzielen.

Seminarnummer: 22-161-S

Seminarleitung: Johanna Schweigel

Download Programm als PDF

Details

Beginn:
29. August
Ende:
2. September
Eintritt:
310€
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Mariaspring
Rauschenwasser 78
Bovenden, 37120
Telefon:
05594/9506-0
Webseite:
info@mariaspring.de

Details

Beginn:
29. August
Ende:
2. September
Eintritt:
310€
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Mariaspring
Rauschenwasser 78
Bovenden, 37120
Telefon:
05594/9506-0
Webseite:
info@mariaspring.de