Gesundheit

Wenn der Wecker nicht mehr klingelt… Ruhestand? Pension? Endlich oder noch lange nicht?

Der berufliche Weg war ein langer und soll nun zu Ende sein? Was passiert, wenn der Wecker nicht mehr klingelt? Was macht es mit uns, wenn wir uns nun nicht mehr jeden Tag durch den Berufsverkehr quälen oder die Debatten mit Kollegen und Kolleginnen ertragen müssen? Was passiert mit dem bekannten und eingespielten Tagesablauf? Und wohin nun mit der vielen freien Zeit? Sind alle Versorgungsfragen geklärt und was bleibt unterm Strich übrig?

Die intensive Auseinandersetzung mit dem Ende des Berufslebens kann helfen, die eigene Rolle zu erkennen und Vorbereitungen auf das neue Leben als Rentner oder Rentnerin zu schaffen.

Dieses Seminar geht den Fragen nach, welche Veränderungen mit dem Wechsel von Beruf zu Ruhestand einhergehen und welche Möglichkeiten es gibt, auch weiterhin aktiv zu bleiben.

Experten und Expertinnen beantworten Fragen zu Versorgung und Vorsorge.

Seminarnummer: 17-279-S

Seminarleitung: Constanze Stange

Teilnahmebeitrag: 150€

04.10.2017 - 06.10.2017
Kann als Bildungsurlaub anerkannt werden.
Anmeldung

Relax an Re-Power Days Entspannung, Gesundheit und Zufriedenheit im Job

Wie umgehen mit Stress und beruflicher Belastung? Wissenschaftlich fundierte und praxisnahe Antworten bietet die Positive Psychologie. In dem Workshop lernen sie einfache und sehr effektive Methoden, wie sie ihre Zufriedenheit und ihr Wohlbefinden steigern, ihre Stärken entdecken und nutzen sowie einen achtsamen und motivierenden Umgang mit sich und anderen finden. Sie entwickeln ihr eigenes Selbststärkungsprogramm zur Verbesserung ihrer Life- Work Balance und zur Erhöhung der eigenen Widerstands- und Leistungsfähigkeit.

Sie…

  • entwickeln Strategien zur Erhöhung des eigenen Wohlbefindens und Zufriedenheit in Job und Alltag.
  • setzten sich mit ihren Stärken auseinander und bekommen Möglichkeiten an die Hand, diese gezielter im Job ein zu setzten.
  • lernen Strategien, um auch in komplexen und arbeitsintensiven Momenten erfolgreich und motiviert zu bleiben.
  • erstellen ihr eigenes Programm zur Selbststärkung

Datum: 22.-24.11.2017

Seminarnummer: 17-222-S

Teilnahmebeitrag: 347€

Seminarleitung: Jens Schreyer, Trainer Positive Psychologie, (DACH PP) Lehrtrainer (DVNLP), Lehrcoach (DCV), Lehrtrainer am Inntal Institut

22.11.2017 - 24.11.2017
Kann als Bildungsurlaub anerkannt werden.
Anmeldung

Gesund im Beruf und darüber hinaus. Bewusste Lebensgestaltung jetzt und zukünftig

 

Ein Blick in die persönliche Zukunft – beruflich wie privat: wir sind bestrebt, gesund und in Balance zu leben, fit für und im Beruf zu sein. Dabei verdrängen und vergessen wir jedoch, was vor uns liegt. Dieses kann und muss heute gestaltet werden, um später das Leben führen zu können, welches wir uns wünschen. In diesem Seminar finden Sie persönliche Antworten auf folgende Fragen: Wie gestalte ich mein Berufsleben im Einklang mit meinem privaten Leben bis zum Ruhestand? Wie kann ich mein Leben während meines Ruhestandes bereichernd gestalten? Wie kann ich den Herausforderungen des Alters begegnen und welche Vorsorgemaßnahmen sollte ich jetzt schon treffen, um auch im hohen Alter ein selbstbestimmtes Leben führen zu können?

Diesen Fragestellungen wird über einen ganzheitlichen Ansatz nachgegangen, dabei werden Themen wie gesunde Ernährung, die Bedeutung von Bewegung, der Stellenwert unseres Berufes und verschiedene Vorsorgekonzepte aufgegriffen.

Dieses Seminar richtet sich an Arbeitnehmende jeden Alters, die sich trauen über den Tellerrand zu schauen.

 

Datum: 11.-15.12.2017

Seminarnummer: 17-039-S

Teilnahmebeitrag: 250€

Seminarleitung: Constanze Stange, Dr. Diana Rettberg

11.12.2017 - 15.12.2017
Kann als Bildungsurlaub anerkannt werden.
Anmeldung