Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Zwischen Macht und Mission – Kolonialismus in Deutschland

24. Oktober - 28. Oktober

- 310€

Bildungsurlaubsseminar

Deutschlands Zeit als Kolonialmacht währte nicht lange und endete nach dem verloren gegangenen 1. Weltkrieg. Die Nachwirkungen dieser Zeit, die mehr als 100 Jahre zurück liegt, sind noch bis heute in Politik, Kultur, Gesellschaft und Familienbiografien wahrnehmbar und wurden bisher nicht im erforderlichen Umfang aufgearbeitet. Auch das vor einigen Monaten eröffnete Humboldt-Forum in Berlin trug mit seinen ausgestellten Exponaten aus ehemaligen Kolonialstaaten zur Verschärfung der Debatte bei.

Wir wollen uns im Rahmen des Seminars mit den Fragen befassen, wo und in welchen Bereichen wir koloniale Bezüge im Alltag und aktuell erkennen und wie ein korrekter Umgang mit diesem Thema erfolgen kann. Eine Exkursion wird uns zur ehemaligen Deutschen Kolonialschule bzw. ihrer Nachfolgeorganisation in Witzenhausen führen.

Seminarnummer: 22-297-S
Seminarleitung: Boris Brokmeier

Download Programm als PDF

 

Details

Beginn:
24. Oktober
Ende:
28. Oktober
Eintritt:
310€

Veranstaltungsort

Mariaspring
Rauschenwasser 78
Bovenden, 37120
Google Karte anzeigen
Telefon:
05594/9506-0
Webseite:
info@mariaspring.de

Details

Beginn:
24. Oktober
Ende:
28. Oktober
Eintritt:
310€

Veranstaltungsort

Mariaspring
Rauschenwasser 78
Bovenden, 37120
Google Karte anzeigen
Telefon:
05594/9506-0
Webseite:
info@mariaspring.de