Angekommen oder auf der Weiterreise? Ansichten über den (Un-)Ruhestand

Dieses Seminar richtet sich an (Un-)Ruheständler*innen, die sich über Erfahrungen als nicht mehr Erwerbstätige austauschen möchten. Welche Pläne und Ideen wurden seit Beginn des Ruhestands in die Tat umgesetzt? Welchen Sorgen stehe ich heute gelassener gegenüber? Welche Überraschungen konnte ich in meinem neuen Alltag durch ein Plus an Zeit erleben?

240€

Werkstatt für wissenschaftliche Texte

Texte verfassen gehört zur Wissenschaft dazu. Was nicht veröffentlicht ist, wurde nicht herausgefunden. Zumeist handelt es sich dabei aber um eine Art Learning-by-Doing-Aktivität, die in relativer Einsamkeit am Schreibtisch vonstattengeht – zumal in der Phase als Nachwuchswissenschaftler*in. Die Werkstatt für wissenschaftliche Texte setzt diesem allein „Herumdoktern“ am Text die Gemeinschaft von Schreibenden, den Input eines Schreibcoachs und eine Schreibumgebung jenseits des Alltags entgegen.

550€

Wenn der Wecker nicht mehr klingelt…. Ruhestand? Pension? Endlich oder noch lange nicht?

Mariaspring Rauschenwasser 78, Bovenden

AUSGEBUCHT! BITTE ACHTEN SIE AUF WEITERE TERMINE 2024! TERMINE 2025 FOLGEN IM HERBST!

Der berufliche Weg war lang und neigt sich dem Ende zu. Was kommt auf mich zu, wenn der Wecker nicht mehr klingelt? Woran sollte ich schon vor Beginn in die Rente denken? Wie kann ich meine beruflichen Aufgaben gut übergeben und mich und andere gut auf den beruflichen Ausstieg vorbereiten? Kann ich mir vorstellen auch im Rentenalter zu arbeiten? Welche Formen von Wohnen gibt es (für mich) und wird es geben? Wie kann ich mich selbst innerlich auf den Ruhestand vorbereiten? Und was muss ich jetzt, noch im Arbeitsleben stehend, auf jeden Fall mitdenken? Wie gehe ich mit dem Verlust meiner Arbeit um?

430€

Sommerakademie für Fachkräfte: Bildungsurlaube in Bildungsstätten gestalten

Mariaspring Rauschenwasser 78, Bovenden

- entfällt -

Bildungsurlaub – Bildungszeit – Bildungsfreistellung: Die drei Begriffe stehen für Arbeitnehmerfreistellung zum Zweck der eigenen und nicht unbedingt berufsbezogenen Fortbildung. Bildungsstätten sind häufig Anbieter von mehrtägigen Seminaren dieser Art und stehen damit vor besonderen Herausforderungen: In welchen Bundesländern wird politische Bildung anerkannt, wo werden Studienreisen ausgeschlossen, wieviel Stunden Programm sind in welchem Bundesland notwendig? Etc, etc…
Hauptsächlich geht es für die Pädagog*innen aber um methodisch-didaktische Fragen der sinnvollen Gestaltung eines fünftägigen Programms, das nicht nur anerkennungsfähig, sondern auch für potenzielle Teilnehmende von Interesse ist und abwechslungsreiche Lernsituationen bietet.

200€